Literaturempfehlungen

Lehrbuch der G.EAV.B
Autor Lehrbuch der Gesellschaft für Elektroakupunktur und Bioresonanz e.V.
Verlag Book on Demand
Beschreibung       Ein Lehrbuch mit allem wichtigen Grundlagenwissen in Theorie und Praxis

 

Regulationsmedizin in Theorie und Praxis (Band 1)
Autor Herausgegeben von Drirk Leiner im Auftrag der Internationalen Medizinischen Gesellschaft für Elektroakupunktur nach Voll
Verlag ML - Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft MBH - Uelzen
Beschreibung       Ein Lehrbuch zur elektronischen Systemdiagnostik für Einteiger und Fortgeschrittene

 

Regulationsmedizin in Theorie und Praxis (Band 2)
Autor Herausgegeben von Drirk Leiner im Auftrag der Internationalen Medizinischen Gesellschaft für Elektroakupunktur nach Voll
Verlag ML - Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft MBH - Uelzen
Beschreibung       Ein Lehrbuch zur elektronischen Systemdiagnostik für Einteiger und Fortgeschrittene

 

Einführung in die Elektroakupunktur nach Voll
Autor Friedrich - J. Begher
Verlag ML - Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft MBH - Uelzen
Beschreibung       Ein kurzgefasstes Lehrbuch der EAV, das die medizinischen Grundlagen, den Messvorgang, die apparative Technik sowie die Funktionsmodelle der EAV als Zeitdokument zusammenfasst.

 

Atlas der Elektroakupunktur nach Voll
Autor Ivor Ruf
Verlag ML - Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft MBH - Uelzen
Beschreibung       Dr. med. Ivor Ruf hat mit diesem Atlas (218 Seiten) über 1170 Akupunkturpunkte erstmalig ein Werk geschaffen, welches die Darstellung und die Beschreibung der klassischen Akupunkturpunkte und der von der EAV neu gefundenen Messpunkte beschreibt. Die EAV nach Voll hat über 500 neue Punkte erarbeitet. Diese Zusammenfassung ist insbesondere für den klassischen Akupunkteur von Interesse, weil die Bedeutung sowohl der EAV-Punkte als auch der von der EAV entschlüsselten klassischen Akupunkturpunkte in ihrer Beziehung zu Organen oder zu Teilabschnitten den gezielten Einsatz für die Behandlung der Krankheiten des Patienten ermöglicht, und es somit zu einem schnelleren therapeutischen Erfolg kommen kann.

 

Das grosse Buch der EAV: Grundlagen und praktische Anwendung
Autor Michael Krüger
Verlag M&Te Buch Verlag
Beschreibung       Die Elektroakupunktur nach Dr. Voll, kurz EAV genannt, ist eine moderne Diagnose- und Therapiemethode, mit der es gelingt, die oft versteckten wirklichen Ursachen einer Krankheit aufzuspüren und zu behandeln. Mit der EAV lassen sich Herde und Störfelder erkennen und ihre Wirkung auf Organe und Organsysteme nachweisen. Diese Methode macht den Unterschied. Therapeuten, die sie anwenden, können Zusammenhänge erkennen, die sonst niemand erkennen kann. Den Beweis für diese Behauptung werde ich in diesem Buch antreten. Dieses Buch basiert auf dem Buch „Das große Buch der EAV“. Es war eines der meistgelesenen Bücher über dieses Thema. Wenn Sie noch eines dieser Exemplare haben, brauchen Sie dieses Buch nicht.

 

Die Meßpunkte der Elektroakupunktur nach Voll an Händen und Füßen
Autor Dr. Voll
Verlag ML - Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft MBH - Uelzen
Beschreibung       Zeichnerische Darstellung aller Messpunkte nach Voll an Händen und Füßen

 

Nosoden und Therapie
Autor Cornelius
Verlag Pflaum Verlag
Beschreibung       Mit der Entdeckung der Elektroakupunktur durch Dr. Reinhold Voll (EAV) und dem hierdurch möglichen Medikamententest wurde die Bedeutung der Nosoden, die bisher in der klassischen Homöopathie kaum zum Einsatz kamen, deutlich. Peter Cornelius hat mit diesem Buch eine Zusammenstellung aller verfügbaren Nosoden mit wissenschaftlicher Akribie erarbeitet.