EAV-Ausbildung

Die EAV Ausbildung bei der Gesellschaft für Elektroakupunktur nach Dr. Voll und Bioresonanzverfahren e.V.
(gemeinnütziger Verein)

Unsere Ausbildung:

  • praxisnah
  • umfangreiche Skripte
  • Leihgeräte zu Sonderkonditionen der Firma Kindling

Uns ist es wichtig, dass Sie während des Ausbildungszyklus bereits mit der EAV arbeiten. Das heisst es gibt während der Ausbildung viel Zeit für das praktische Arbeiten am EAV-Gerät. 

Des weiteren besteht eine Kooperation mit der Firma Kindling, die Ihnen über die ganze Ausbildungszeit zu Sonderkonditionen eine komplette Geräteausrüstung leiht. So können Sie von Anfang an in der Praxis mit dem EAV-System arbeiten.

Aufbau der Ausbildung

Wir haben uns für ein rollierendes System entschieden, d.h. Sie können nach der Teilnahme des Basisseminars und Webinar "Software Homopath" jederzeit in das rollierende Modulsystem einsteigen.

Die Basisseminare finden mehrmals im Jahr an verschiedenen Standorten statt.
Die vertiefenden Modulsysteme finden in der Regel zentral in Mitteldeutschland statt.

Im folgenden können Sie die Ausbildungsinhalte im Detail nachlesen.

Aufbau der Ausbildung:

Basisseminar: (2 Tage) + Fragestunde als Webinar
Einführung in die Grundlagen der EAV in Theorie und Praxis
Lehrinhalte:

  • Vorstellung der Methode
  • Übersicht Meridiane und Gefäße
  • Lage der Tin-und Kontrollmesspunkte
  • Interpretation der Messergebnisse
  • Erstellung eines Therapiekonzeptes
  • Bedienung des EAV-Gerätes
  • Üben der Messung an Tin- und Kontrollmesspunkten
  • Testen von Medikamenten
  • sowie therapieren mit der niederfrequenten Kippschwingung

Das Lernziel ist, dass Sie nach der Teilnahme des Basisseminars in der Lage sind definierte Akupunkturpunkte zu messen, die Messergebnisse zu interpretieren und ein Therapiekonzept zu erstellen.

 

Webinar zur Software Homopath
Einführung in die Software Homopath an 3 Abenden.

 

MODULE

Vorraussetzung für den Start der Modulreihe ist Teilnahme am Basisseminar, sowie die Teilnahme am Webinar Software Homopath (3 Abende)

Zeitrahmen der Module:
Präsenzseminar: jeweils 3 Tage, davon 2,5 Tage neuer Lernstoff und 0,5 Tage Supervision
Webinar: jeweils eine Fragestunde als Webinar ca. 2-3 Wochen nach dem Präsenzseminar

 

Modul 1: Verdauung, Stoffwechsel und Ausscheidung

Bedeutung der Messpunkte an folgenden Meridianen:

  • Magenmeridian
  • Dünndarmmeridian
  • Pankreasmeridian (Exokriner Anteil)
  • Lebermeridian
  • Gallenblasenmeridian
  • Dickdarmmeridian
  • Nierenmeridian
  • Blasenmeridian
  • Lungenmeridian

 

Modul 2: Herz-Kreislauf und Immunsystem

Bedeutung der Messpunkte an folgenden Meridianen:

  • Herzmeridian
  • Kreislaufmeridian
  • Dünndarmmeridian
  • Milzmeridian
  • Lymphgefäß
  • Allergiegefäß (Nahrungsmittelunverträglichkeiten)
  • Hautgefäß

 

Modul 3: Nerven- und Hormonsystem

Bedeutung der Messpunkte an folgenden Meridianen:

  • Gefäß Nervendegeneration
    Zentrales NS (Gehirn und Rückenmark)
    Peripheres NS (Hirnnerven und Spinalnerven)
    Vegetatives NS (Sympathikus und Parasympathikus)
  • Dreifach-Erwärmer-Meridian
    Pankreas (Endokriner Anteil)
    Schilddrüse
    Nebenschilddrüse
    Thymus
    Hypophyse
    Epiphyse
    Nebennieren
    Keimdrüsen

 

Modul 4: Bindegewebe, Gelenk- und Organdegeneration und Zähne

Bedeutung der Messpunkte an folgenden Meridianen:

  • Gefäß Bindegewebsdegeneration (Schwermetallspeicher)
  • Gefäß Gelenkdegeneration
  • Gefäß Orangdegeneration (maligne Erkrankungen)
  • Gefäß fettige Degeneration
  • Zähne
    Zuordnung der Zähne zu den Meridianen
    Zahnmaterialien und deren Verträglichkeit

 

Abschlussprüfung

2 Webinare zur Prüfungsvorbereitung und Supervision

Prüfung schriftlich und mündlich nach den Richtlinien der G.EAV.B zertifiziert durch den Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH) e.V.

 

Termine EAV-Ausbildung

Die Anmeldung zu den Seminaren nehmen Sie bitte unter info@elektroakupunktur-bioresonanz.de vor.

 

Ausbildungskosten

Ausbildungskosten

Preise jeweils inkl. MwSt.

Grundlagen:

Basisseminar mit Webinar "Fragestunde" 395,-
Software Homopath als Webinar (3 Abende) 270,-

 

Module - Vertiefung & Abschlussprüfung:

Die Modulreihe (1-4) der Ausbildung kann sowohl einzeln als auch als Paket gebucht werden.
Voraussetzung für die Teilnahme an den Modulen ist der Besuch des Basisseminars sowie Webinar "Software Homopath".

Nachdem Sie das Basisseminar + Webinar "Software Homopath" absolviert haben und Sie sich danach für den Besuch aller Module entscheiden, bieten wir Ihnen für die Gesamtbuchung folgenden Preis: 1.490,- €.

Inhalt der Gesamtbuchung:

Modul 1-4 mit Webinar "Fragestunde"
einschl. Prüfungsvorbereitung und Prüfung (als Paket)

1.490,- €

Preise bei Einzelbuchungen:

Modul 1 mit Webinar "Fragestunde" 395,-
Modul 2 mit Webinar "Fragestunde" 395,-
Modul 3 mit Webinar "Fragestunde" 395,-
Modul 4 mit Webinar "Fragestunde" 395,-
Prüfungsvorbereitung  als Webinar (2 Abende) 120,-
Prüfungskosten (Abschlussprüfung) 150,-

 

Teilnahmevoraussetzungen

Die Ausbildung richtet sich ausschließlich an Heilpraktiker, Ärzte, Zahnärzte, Mitglieder anderer Heilberufe
sowie Heilpraktiker, Ärzte, Zahnärzte in Ausbildung.

Unterrichtsmaterialien

Umfangreiche Skripte

Elektroakupunktur-Gerät (kann für die Zeit der Ausbildung von der Firma Kindling zu Sonderkonditionen geliehen werden)

Testpräparate

 

Ausbildungsort

Ausbildungsorte:

Goldbach Metzingen Hildesheim
Aschaffenburger Straße 148 Schönbeinstraße 18  
63773 Goldbach 72555 Metzingen  
     

 

Allgemeine Seminarbedingungen

Allgemeine Seminarbedingungen

Um Ihnen eine gute Betreuung während des Seminars zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Die Anmeldung sollte daher bis spätestens 2 Wochen vor Beginn des Kurses erfolgen. Spätere Anmeldungen können nur berücksichtigt werden, wenn die maximale Teilnehmerzahl noch nicht erreicht ist.  

Die Berücksichtigung der Anmeldungen mit vollständiger Anschrift und Telefonnummer erfolgt in der Reihenfolge ihres Einganges per Post, Fax oder E-Mail.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Mail. Die Rechnung und Hotelempfehlung folgen.

Die Gebühren sind bei Rechnungsstellung und immer vor Kursbeginn zu überweisen. Die vollständige Bezahlung ist Voraussetzung für die Reservierung des Ausbildungsplatzes.

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen. Eingezahlte Gebühren werden erstattet, weiter entstandene Kosten werden nicht übernommen. Eine kurzfristige Verlegung des Seminarortes behalten wir uns vor.

Ein Rücktrittsrecht (nur schriftlich) besteht bis 2 Wochen vor Kursbeginn. Bei Rücktritt werden Bearbeitungskosten in Höhe  von 30 % der Gebühren fällig.
Bei kurzfristiger Absage innerhalb von 2 Wochen vor Beginn ist keine Rückerstattung möglich. Es kann jedoch eine Ersatzperson benannt werden.
Sollte ein Teilnehmer aus einer von der Gesellschaft geführten Warteliste nachrücken, gilt diese als Ersatzperson.

Wird das Seminar, von dem man zurückgetreten ist, innerhalb eines Jahres neu gebucht und besucht, werden die Bearbeitungskosten auf die neue Gebühr angerechnet.

Für Unfälle während der Kurse, auf dem Weg zum und vom Kursort und für die Beschädigung und den Verlust von Gegenständen aller Art übernimmt die Gesellschaft gegenüber den Teilnehmern keinerlei Haftung.

Abweichende Regelungen bedürfen der Schriftform.