AGB´s

 
:

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen

1. Für die Teilnahme an den Webinaren W1 – W10 der zertifizierten Intensivseminar-Reihe:

Der Einstieg in die Webinar-Reihe ist in jedem Webinar von W1 – W10 möglich. Erfolgt der Zahlungseingang bis 1 Tag vor dem Webinar, wird der Zugangscode per Mail versendet und Sie erhalten eine Rechnung nach dem Webinar. Wenn Sie an einer gebuchten Livesendung nicht dabei sein können, erhalten Sie alle Unterlagen wie Skript und Aufzeichnung der Sendung. Wir behalten uns vor, Webinare bei weniger als zwei Teilnehmern anzusagen. In diesem Fall werden bereits gezahlte Beiträge ohne Abzug erstattet.

2. Für die Teilnahme an den Praxisseminaren der zertif izierten Intensivseminar-Reihe:

Da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind, muss eine Anmeldung bis spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn bzw. vor Beginn des ersten Kurstermins des Intensivseminars erfolgen. Spätere Anmeldungen können nur berücksichtigt werden, wenn die maximale Teilnehmerzahl noch nicht erreicht ist. Die Seminarkosten sind bei Anmel-dung bzw. Rechnungsstellung zu überweisen, späteste ns jedoch bis vier Wochen vor Seminarbeginn. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, das Seminar nach Anmeldeschluss abzusagen. Eingezahlte Seminarkosten werden erstattet, weitere entstandene Kosten werden nicht übernommen. Eine kurzfristige Verlegung des Seminarortes behalten wir uns vor.

Ein Rücktrittsrecht besteht bis vier Wochen vor dem Seminartermin bzw. bei dem Intensivseminar bis vier Wochen vor  dem ersten Kurstermin. Bei Rücktritt werden Bearbeitungskosten in Höhe von 30% der Seminarkosten fällig.

Bei kurzfristiger Absage innerhalb von vier Wochen vor Beginn des Seminars bzw. vier Wochen vor dem ersten Kurstermin des Intensivseminars ist keine Rückerstattung mehr möglich. Es kann jedoch eine Ersatzperson benannt werden. Wird das Seminar, von dem man zurückgetreten ist, innerhalb eines Jahres neu gebucht und besucht, werden die gezahlten Bearbeitungskosten auf die neuen Seminarkosten angerechnet.

Stand: November 2015